Leib und Seele

Nach nem Drahteselsritt

Was tut man im Laufe seines Lebens nicht alles seinem Körper an? Übermäßiges, aber vorzügliches Essen, exzessives Trinken (ob mit oder ohne Alkohol), Blessuren und Schrammen beim Fussball oder Schlittschuhlaufen im Kindes- und Jugendalter oder die üblichen Überbelastungen der Sehnen im Skilager!

Jetzt, im fortgeschrittenen Alter braucht man erst recht eine sportliche Betätigung, die einen "geschmeidig" hält! Nach verschiedenen Versuchen in den unterschiedlichsten Sportarten, hat sich mein Körper fürs Biken entschieden. Falls sich der Drahtesel mal nicht aus der Garage traut, gehe ich einfach ins Fitnessstudio und power mich nach bestem Wissen und Gewissen aus. Motorradfahren wär ja eigentlich auch was, aber mir fehlt der Schein dazu!Also behelf ich mir anders ...